Blaumann der Wuste Marokko

Bester Blaumann der Wuste Marokko Blue man of the desert Morocco

Blaumann der Wuste

Die Blaumann der Wuste Marokko der Sahara Obwohl die Haalpulaar die Begründer der Indigogebiete sind, waren es die Tuareg, die diese Mode übernommen und popularisiert haben. Sie gelten als die “blauen Männer der Sahara Marokkos“, ein Name, der ihnen gegeben wurde, weil die Farbe ihrer Kleidung auf ihrer Haut abfärbte, wenn sie unter der heißen Sonne waren. Laut Dr. Anja Fischer, Saharastudentin an der Universität Wien, könnte der Einfluss der Haalpulaar zu großen Veränderungen in der Mode der Tuareg geführt haben.

Blaumann der Wuste Marokko

Die Tuareg trugen früher Lederkleidung, und irgendwann gingen sie zu den blauen Stoffen über, für die die Nomaden heute am besten bekannt sind. Stolz auf ihr nomadisches Erbe Während in den meisten saharauischen Städten Elemente der traditionellen Kleidung verloren gegangen sind, tragen die Männer in Mhamid El Ghizlane mit Stolz ihre blauen Bereiche. Sie sind zu einem so festen Bestandteil der marokkanischen Kultur der Sahrauis geworden, dass selbst Geschäftsleute in schicken Anzügen eine maßgeschneiderte Daraa anstelle eines Blazers tragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.